Last Minute Urlaub Italien

Top Angebote für Reisen nach Italien

Mildes Klima, lange Sandstrände, romantische Dörfer, kulinarische Köstlichkeiten: darauf dürfen Sie sich im Last Minute Urlaub in Italien freuen! Der Norden verzaubert mit imposanten Berggipfeln und idyllischen Badesee. Im Süden bietet der Last Minute Urlaub Italien romantische Badebuchten zum Entspannen. Überall spüren Sie die italienische Leichtigkeit, ein freudiges Lebensgefühl und farbenfrohe Landschaften. Buchen Sie Ihren Italienurlaub bei uns und erleben Sie einen Traumurlaub in bella Italia.

Wählen Sie Ihre Wunschregion für einen Last Minute Urlaub Italien.

Ligurien: Ligurien liegt an der italienischen Nordwestküste direkt am Mittelmeer. Im Nordwesten der Region liegt die wunderschöne Hauptstadt Genua. Die Landschaft in Ligurien hat einen ganz besonderen Reiz, geht sie doch von der Küstenlandschaft ziemlich schnell in die Alpen und den Apennin über. Einen unvergesslichen Urlaub verbringen Sie an der Riviera di Levante, welche von Genua über die Halbinsel Portofino und die berühmten Cinque Terre bis hin nach Portovenere reicht. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!
O Portofino: Portofino bietet einen unvergesslichen Anblick, wie es an dem ruhigen Wasserbecken des Hafens liegt. Aber nicht nur die kleinen schönen Häfen, sondern auch wunderschöne Strände finden Sie in der kleinen Ortschaft.
O Cinque Terre: Die Cinque Terre sind fünf kleine Orte, die früher nur zu Fuß oder vom Meer aus erreichbar waren. Faszinierend ist die malerische Landschaft mit ihren pastellfarbenen Häuschen, die an steile Felsen gebaut wurden. In den kleinen Geschäften werden kulinarische Spezialitäten wie der milde Cinque Terre Wein, der Dessertwein Sciacchetrà und der ligurische Pesto angeboten.
O Golf von La Spezia: Der Golf von La Spezia und die gleichnamige Stadt befinden sich im Süden Liguriens. Dort ist das Klima besonders mild und so wirken auch die Bewohner von La Spezia. Die Stadt ist grün und freundlich, der Hafen ist gepflegt und das perfekte Ausflugsziel für Spaziergänge.

Piemont: Piemont ist die zweitgrößte Region Italiens und wird an drei Seiten von der Alpenkette begrenzt. Hier finden Sie die höchsten Gipfel und Gletscher, die Italien vorzuweisen hat. Deswegen eignet sich Piemont perfekt für einen Winterurlaub. Um die Hauptstadt Piemonts, Turin, fanden 2006 die olympischen Winterspiele statt. Diese modernen Skipisten sind ein sehr beliebtes Ziel für Skiurlaub. Bei uns finden Sie auch Last Minute Angebote Piemont für Ihren Urlaub. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Aostatal: Das Aostatal ist die kleinste Region Italiens, was nicht heißen soll, dass es einen Besuch nicht wert ist, ganz im Gegenteil. Aosta ist eine überwiegend bergige Region und wird von den höchsten und majestätischen Gipfeln wie dem Matterhorn, dem Monte Rosa, Gran Paradiso und dem Mont Blanc dominiert. Also ist ein Urlaub im Aostatal perfekt für Wander- und Skifreunde. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.

Lombardei: Die Lombardei, eine der größten Regionen Italiens, liegt im Norden Italiens und grenzt an die Schweiz. Die Landschaft in der Lombardei ist sehr vielfältig, da sie von den Alpen bis zur Poebene reicht. Ein atemberaubender Anblick ist die Alpenkette mit Valchiavenna, Veltlin und Valcamonica. Die Lombardei bietet den Wintersportfans zahlreiche moderne Anlagen wie Tonale, Bormio, Livigno und Madesimo, welche immer gut besucht sind. Von einzigartiger Schönheit sind die zahlreichen Seen, darunter auch einige sehr bekannte wie der Gardasee, der Comer See und der Lago Maggiore, an deren Ufer Sie wunderschöne Tage genießen können. Unsere Urlaubsangebote Lombardei für Ihren nächsten Last Minute Urlaub in Italien.

Trentino – Südtirol: Die autonome Region Trentino – Südtirol liegt im Norden Italiens und grenzt an Österreich und die Schweiz. Von außergewöhnlicher Schönheit ist die Berglandschaft dieser Region mit den eindrucksvollsten Erhebungen Europas wie den Dolomiten im Fassatal, Grödnertal, Fleimstal und den Gipfeln von Sankt Martin in Thurn. In den Bergen können Sie im Sommer sowie im Winter sehr viele schöne Stunden verbringen. Im Sommer werden Ihnen zahlreiche Touren in die Berge angeboten. Und im Winter können Sie natürlich alle möglichen Wintersportarten ausprobieren. Hier finden Sie Angebote Last Minute Italien - Südtirol und Hotelangebote Trentino Südtirol für Ihren Urlaub.
Pustertal: Das Pustertal ist eines der beliebtesten Täler in Südtirol. Im Zentrum des Pustertals liegt Bruneck. Brunecks Hausberg ist der Kronplatz, welcher Aktivurlaubern im Sommer wie im Winter sehr viele Angebote bietet.
Vinschgau: Im Westen Südtirols liegt der Vinschgau, welcher sich von Meran bis hinauf zum Reschenpass erstreckt. Im Vinschgau gibt es zahlreiche Orte zu entdecken. Da wäre einmal der höchste Berg Südtirols, der Ortler, auf dem Sie sich im Sommer sowie im Winter vergnügen können.
Eisacktal: Das Eisacktal ist eines der Haupttäler Südtirols, es reicht vom Brenner bis nach Bozen. Den Mittelpunkt des Eisacktals bildet das traditionsreiche Sterzing. Im Winter können Sie in den Bergen alle verschiedenen Wintersportarten ausüben, im Sommer sorgen Sie für eine angenehm kühle Frische.
Südtirols Süden: Das Besondere an Südtirols Süden ist das angenehme mediterrane Klima. Deshalb gedeihen hier Palmen, Zypressen und Zitronen, nicht zu vergessen natürlich die Reben und Apfelhaine. Für Weinliebhaber und Genießer gibt es ganz ein besonderes Special, die Südtiroler Weinstraße, welche die Orte im Tal verbindet.
Trento: Trento, oder auf Deutsch Trient, ist die Hauptstadt des Trentino. Diese Stadt ist etwas ganz Besonderes, da sie die Einflüsse von Dolomiten und Gardasee in sich trägt. Trento bietet Ihnen mit seinen zahlreichen Denkmälern, Palazzi und Schlössern eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken.
Val di Sole: Das Val di Sole liegt nordwestlich von Trient und ist eine Talgemeinschaft. Wenn Sie hier Urlaub machen, erleben Sie mit den beiden Parks Stilfser Joch und Adamello-Brenta Natur pur. Sie werden einen Urlaub erleben, in dem Sie sich nie langweilen und sehr aktiv sein werden. Sie können zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren machen oder Sie probieren einmal etwas Neues aus wie Trekking, Nordic Walking, Rafting, Kanu-Kajak, Canyoning oder Hydrospeed.
Valsugana: Das Valsugana liegt im Südosten des Trentino an der Grenze zum Veneto. Wenn Sie Valsugana als Reiseziel gewählt haben, sollten Sie sich den Caldonazzosee und den Levico See nicht entgehen lassen. An den wunderschönen Seen können Sie gemütlich entspannen oder für die Aktiven unter Ihnen gibt es auch zahlreiche Wassersportarten, die Sie sowohl am Caldonazzosee als auch am Levico See betreiben können.
Val di Fassa: Val di Fassa ist ein ladinischsprachiges Tal im Trentino. Eingebettet in die Dolomiten bietet es Ihnen ein dichtes Netz an Wanderwegen, um die wunderschöne Umgebung kennen zu lernen. Alle Skigebiete von Val di Fassa sind Teil des Skikarussells Dolomiti Superski, der größten Vereinigung von Skigebieten weltweit.

Venetien: Venetien liegt im Nordosten Italiens und lässt sich in sieben Provinzen unterteilen: Belluno, Treviso, Vicenza, Verona, Padua, Rovigo sowie der Hauptstadt Venedig. Venetien können Sie über zahlreiche Wege erkunden, um den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wenn Sie die herrlichen Weinberge mit dem Rad oder zu Fuß erkunden wollen, werden Sie sich über die vielen Mountainbikerouten und Wanderwege erfreuen, die durch das ganze Land führen. Hier finden Sie Hotelangebote Venetien und Angebote Last Minute Italien.
Belluno: Im Norden von Venetien liegt eingeschlossen in den Dolomiten die Provinz Belluno. Sie ist ein Urlaubsgebiet, wo Sie Kunst, Geschichte, Kultur und Natur in völliger Harmonie vorfinden. Die Landschaft mit den kleinen Ortschaften, den mächtigen Bergen und den ruhigen Wäldern ist zauberhaft.
Treviso: Die hübsche historische Altstadt von Treviso mit historischen Häusern, Laubengängen und malerischen Plätzen lädt zu einem Spaziergang durch die Stadt ein. Doch auch die Provinz Treviso hat Ihnen einiges zu bieten: von den Weinbaugebieten der Prosecco Region über kleine Bergdörfchen mit tollen Wandermöglichkeiten bis hin zu künstlerischen Meisterwerken von Andrea Palladio und Antonio Canova.
Vicenza: Vicenza ist eine Kunst- und Industriestadt, die etwa 60 km nordwestlich von Venedig liegt. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Vicenza. Vicenza bietet Ihnen zahlreiche Villen und Paläste des berühmten Renaissance-Architekten Andrea Palladio. Vicenza war seine Heimatstadt und schon Goethe bewunderte sie auf seiner Durchreise.
Verona: Verona, die Stadt der Liebenden, in der sich schon Romeo und Julia ewige Liebe schworen, zieht Sie bei ihrem Besuch sicher in ihren Bann. Der berühmte Balkon in dem kleinen Innenhof und die Bronze-Statue der Julia neben der Eingangstür werden Sie direkt in das berühmte Drama von Shakespeare versetzen. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die Arena von Verona. Es ist nach dem Kolosseum in Rom das größte Amphitheater der Welt.
Padua: Die Provinz Padua liegt in der Mitte der Ebene des Veneto, zwischen Lagunen, Hügeln und Voralpen. Hier finden Sie eine faszinierende Welt von Kunst, Farben, Geschmäckern und Traditionen. Die Landschaft in Padua ist einfach atemberaubend. Es gibt Weinberge, grüne Täler und sanfte Hügel, die Sie besonders im Frühling und Herbst bewundern sollten.
Venedig: Venedig, die Stadt der Verliebten, mit ihren Gondeln, den Pfahlbauten und der romantischen italienischen Musik. Aber nicht nur für Verliebte bietet Venedig einen unvergesslichen Urlaub, sondern auch für Familien und alle anderen. Venedig ist eine sehr interessante Stadt, die jeder einmal gesehen haben muss.

Friaul Julisch – Venetien: Die Region Friaul Julisch – Venetien liegt im äußersten Nordosten Italiens und grenzt an Slowenien und Österreich. Sie liegt direkt am Adriatischen Meer und ist umgeben von wunderschönen hohen Bergen. Die Aussicht auf Berge wie die Ostdolomiten, die Karnischen und Julischen Alpen, zwischen Seen, Tälern und Naturschutzgebieten ist ein atemberaubendes Erlebnis. Die Provinzen sind Triest, Gorizia, Pordenone und Udine. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Triest: Triest ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt. Sie ist die Hauptstadt von Friaul Julisch – Venetien und ist eine sehr sehenswerte und beeindruckende Stadt. Der Reiz der Stadt liegt nicht nur in den Zeugnissen der habsburgischen und der multikulturellen Vergangenheit, sondern vor allem wie diese Vergangenheit die italienische Gegenwart prägt.
Pordenone: Die Provinz Pordenone liegt an der Grenze zur Region Venetien.
Pordenone erstreckt sich über Täler und Ebenen und bietet eine enorme landschaftliche Vielfalt mit atemberaubenden Panoramen. Die Dolomiten besitzen unzugängliche Schluchten, Felsgrate, enge und tiefe Täler, wo Sie herrliche Fremdenverkehrsorte finden wie das Gebiet von Piancavallo.
Udine: Udine liegt im mittleren bis östlichen Friaul und grenzt an Österreich, Slowenien und die Adria. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und reicht vom beeindruckenden Strand von Lignano Sabbiadoro, welcher ein unglaublich beliebtes Urlaubsziel ist, bis zu den schneebedeckten Gipfeln des Alpenvorlandes und der Karnischen und Julischen Alpen, einem atemberaubenden Gebiet zum Skifahren.

Emilia Romagna: Emilia Romagna ist eine Region im Norden Italiens und erstreckt sich zwischen dem Lauf des Po im Norden und dem Apennin im Süden. Sie gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten Regionen in ganz Italien, vor allem dank der Adria, deren mildes Klima sich auf die Küstenzone auswirkt. Durch den Kontrast zwischen Meer und Gebirge bietet die Emilia Romagna Ihnen eine unvergessliche Landschaft. Hier finden Sie Hotelangebote Adria und Angebote Last Minute Urlaub in Italien. Entdecken Sie Bologna, Ferrara, Forlì-Cesena, Modena, Parma, Piacenza, Ravenna, Reggio Emilia und Rimini.
Bologna: Bologna ist die Hauptstadt der Region Emilia Romagna. Die Provinz Bologna besetzt den südöstlichen Teil der historischen Region. Sie ist wie eine Verbindung zwischen der Poebene und der eigentlichen italienischen Halbinsel. Die Landschaft verlockt Sie zu herrlichen Wanderungen an den Flüssen Reno und Pannaro und zu Ausflügen ins Hügel- und Bergland. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Ferrara: Die Provinz Ferrara mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Siedlungen in den Lagunen und Tälern, Pinienwälder, die bis zu den Badeorten an der Küste reichen, und Kunststädte bieten einen wunderschönen Urlaubsort.
Forlì-Cesena: Die Provinz Forlì-Cesena, mit der Hauptstadt Forli, wird vor allem vom Meer, von den Hügeln und Bergen und den Kurorten gekennzeichnet. Forlì-Cesena hat eine riesige landschaftliche Vielfalt, da sie auf einer Seite die Berge des Apennins und auf der anderen Seite die Adriaküste einschließt. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Modena: Die Provinz Modena, mit der gleichnamigen Hauptstadt, finden Sie im Herzen der Emilia Romagna. Modena ist eine sehr traditionsreiche Region mit Kultstatus bei Liebhabern guter Küche und schneller Motoren.
Parma: Die Provinz Parma ist wegen ihrer geografischen Lage, ihrer Geschichte und ihrer gastronomischen Tradition zu einem für Italien symbolhaften Ort geworden. Es ist eine beeindruckende Landschaft, die überwiegend aus Ebenen wie der Bassa Parmense besteht. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Piacenza: Die Provinz Piacenza liegt am westlichen Ende der Emilia Romagna. Hier finden Sie die wunderschönen Täler der Flüsse Tidone, Trebbia, Nure und Arda, von denen sich jedes durch eine besondere Landschaft auszeichnet. Auch die Natur hat zwischen felsigen Gebirgsausläufen und üppigen Weinbergen einiges zu bieten.
Ravenna: Ravenna ist eine Provinz der Region Emilia Romagna. Die Adriaküste der Provinz ist ein schöner Küstenstreifen für einen entspannten Badeurlaub und für Liebhaber von Kultur und Geschichte mit Ravenna einer Hauptstadt mit historischen Wurzeln.
Reggio Emilia: Die Provinz Reggio Emilia ist eine Gegend voller Denkmäler und geschichtlicher Zeugnisse. Sie bietet Ihnen eine faszinierende Landschaft mit Weingastronomie und zahlreichen Wanderwegen, auf denen Sie unvergessliche Touren machen können. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Rimini: Rimini ist einer der ältesten Badeorte der italienischen Adria und ist auch heute noch einer der beliebtesten. Badeurlaube in Rimini lassen keine Wünsche offen, Sie können einfach ganz entspannt die Sonne genießen, braun werden und dann für eine Abkühlung eine Runde im kühlen Meer schwimmen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!


Toskana: Die Toskana ist nicht nur für die herrlichen Felder, die Weinanbaugebiete und die malerischen Zypressen bekannt, auch die Küstengegend versprüht einen ganz besonderen Charme. Für die zahlreichen Kunstwerke ist die Toskana sehr bekannt, besichtigen können Sie diese vor allem in den Städten Florenz, Siena, Lucca und Pisa. Sollten Sie gutes Essen lieben, sind Sie in der Toskana genau richtig. Köstliches Olivenöl, weißer Trüffel, Pecorino, Brunello und noch viele weitere Spezialitäten hat die Toskana vorzuweisen, mehr Genuss werden Sie kaum irgendwo anders finden. Hier finden Sie Urlaubsangebote Toskana für Ihren Last Minute Urlaub in Italien.
Florenz: Die Hauptstadt Florenz ist ein Pflichtstopp, wenn Sie durch die Toskana reisen. Sie werden es nicht bereuen, vor allem wenn Sie einen romantischen Abend in einem kleinen italienischen Restaurant verbringen. Tagsüber können Sie dann einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten von Florenz besuchen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Siena: Siena ist eine der schönsten Städte Italiens und hat trotz der vielen Touristen ihren mittelalterlichen Charme behalten. Was in anderen italienischen Städten die Leidenschaft zum Fußball ist, ist in Siena die Leidenschaft für den Palio, das historische Pferderennen. Es wird von 10 der 17 Stadtviertel zwei Mal jährlich auf dem Hauptplatz, Piazza del Campo, ausgetragen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Pisa: Pisa ist weltbekannt für seinen Schiefen Turm, welcher Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Der Schiefe Turm ist aber bei weitem nicht das einzige Sehenswerte in Pisa. Wie den Schiefen Turm können Sie auch weitere wunderschöne, interessante Bauwerke auf der Piazza dei Miracoli vorfinden. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Livorno: Livorno liegt im zentralen Teil der toskanischen Mittelmeerküste und reicht mit ihren Ebenen und Hügeln nur ein wenig ins Landesinnere. Zu dieser Provinz gehören auch einige Inseln des toskanischen Archipels, darunter Elba, die wegen ihrer schönen Landschaft ein beliebtes Urlaubsziel ist. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Umbrien: Die Provinz Umbrien gilt als grünes Herz Italiens, weil seine wunderschöne Landschaft durch Täler, Hügel, aber auch wunderschöne hochalpine Gebirgsgegenden gekennzeichnet ist. In Umbrien finden Sie auch den beeindruckenden Trasimenischen-See, den größten See Mittelitaliens. Etwas ganz Besonderes ist Castiglione del Lago, eine Ortschaft, in der sich die wunderschöne Natur und die Ruhe des Sees miteinander vereinen. Die zwei Provinzen Umbriens sind Perugia und Terni. Hier finden Sie Hotelangebote Umbrien für Ihren Last Minute Urlaub Italien.
Perugia: Die Provinz Perugia breitet sich über zwei Drittel der Region aus. Zwischen den Gassen wunderschöner Ortschaften, den Gebäuden, Burgen und Festungen mittelalterlicher Dörfer, tauchen Sie in die Geschichte ein. Die Landschaft ist grün und entspannend, in der Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden, angefangen bei Dörfern, die am See liegen, bis hin zu den Museen, den Traditionen und den typischen Produkten. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Terni: Die Provinz Terni liegt im Südwesten der Region Umbrien. Sie ist mit zahlreichen Wäldern und Bergen, Hügeln und Olivenhainen, Naturoasen am Tiber, faszinierenden Burgen, Wachtürmen und mittelalterlichen Dörfern ausgestattet. Die Hauptstadt Terni ist auch berühmt als Stadt der Verliebten, weil hier die sterblichen Reste des örtlichen Schutzheiligen S. Valentin aufbewahrt werden. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Marken: Marken ist eine Region in Mittelitalien und liegt zwischen der Adria und dem Apennin. Die Verbindung zwischen Meer und Bergen in dieser Region machen es zu einem perfekten Urlaubsort. Ob Sie jetzt am Strand entspannen wollen oder lieber aktiv sind und wandern, hier ist alles möglich. Den Großteil der Fläche bilden Parks und Naturschutzgebiete. Hier können Sie im Nationalpark Monti Sibillini, im Park Gran Sasso und im Lagagebirge artenreiche Pflanzen- und Tierwelt bewundern. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Abruzzen: Die Abruzzen sind eine Region in Mittelitalien. Die Landschaft ist vorwiegend gebirgig und naturbelassen. In den Abruzzen finden Sie auch sehr beeindruckende Winterskigebiete wie Pescasseroli, Rivisondoli und Roccaraso. Die Landschaft fällt von den hohen Gipfeln des Gran Sasso, der Monti della Laga und der Majella ab in das ausgedehnte Mittelgebirge bis hin zur Adriaküste. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.

Molise: Molise ist eine Region an der Adriaküste in Mittel- bis Süditalien. In der noch wenig bekannten Region Molise können Sie Natur, Geschichte und Kunst, alte Traditionen und natürlich die Gastronomie bewundern und genießen. Deswegen werden Sie in Ihrem Urlaub in Molise das wundervolle Gefühl einer Entdeckungsreise erleben. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!

Latium: Latium ist eine Region in Mittelitalien, umspült vom tyrrhenischen Meer und durchflossen vom Tiber. Die Region besteht vorwiegend aus Hügelland, das zum Meer hin abfällt. Geburtsort der abendländisch-christlichen Kultur, Seen und Legenden, Thermen und Geschichte, antike Straßen und grüne Hügel. Ihnen werden unvergesslich schöne Einblicke, wie die Villa Borghese in der italienischen Hauptstadt Rom geboten. Ihren Besuch in Rom werden Sie niemals vergessen. Kolosseum, Petersdom, Trevi-Brunnen, Piazza Spagna und noch viel mehr atemberaubende Highlights werden Sie in Rom genießen können. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.

Kampanien: Kampanien ist eine der südlichen Regionen Italiens und liegt an der Westküste am Tyrrhenischen Meer. Eine Reise durch Kampanien beginnt ganz sicher am Meer, der unangefochtenen Hauptrolle, mit seinen intensiven Farben, Badebuchten, Meerbusen und Steilküsten, die Inseln von Neapels Archipel Capri, Ischia und Procida, wahre Naturwunder.
Die mediterrane Vegetation verleiht der Küste einen zusätzlichen Reiz, nur hier und da unterbrochen von kleinen Ortschaften, wo man seinen Urlaub verbringen und in die Geschichte und Tradition Kampaniens eintauchen kann. Den Ausflug zum Naturdenkmal Vesuv dürfen Sie auf keinen Fall auslassen. Hier finden Sie Hotelangebote Kampanien für Ihren Last Minute Urlaub Italien.
Neapel: Neapel wird vom bekannten Vesuv, einem aktiven Vulkan, beherrscht. Neapel ist ein Ort voller Magie, wo Farben, Düfte, kulinarische Genüsse, Kultur und Geschichte sich miteinander zu einem in sich stimmigen Paradies vereinen, das schon viele Künstler inspiriert hat. Zur Provinz gehören auch einige bezaubernde Inseln. Die amalfitanische Küste ist einzigartig. Brechen Sie auf – unsere last Minute Urlaub Italien Angebote werden Sie überzeugen.
Caserta: In Caserta herrscht eine ruhige und friedliche Atmosphäre, durch ihre an Parks, Naturreservaten und Schutzgebieten reiche Landschaft. Es ist ein Gebiet mit wundervollen kleinen Städtchen, die Sie mit Genuss erkunden werden. Die Landschaft bietet Ihnen mit den Obstgärten, Weinbergen und Olivenhainen einen atemberaubenden Anblick. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Basilikata: Basilikata ist eine Region in Süditalien und liegt zwischen Kalabrien und Apulien. Neben den zwei Seen Lago Grande und Lago Piccolo grenzt die Basilikata auch noch an zwei Meere. Im Westen an das Tyrrhenische Meer und im Süden an das Ionische. Vor allem die südlichen Küsten locken sehr viel Badeurlauber an. Auf der anderen Seite finden Sie die bewaldeten Berge, sie sind übersät von kleinen eindrucksvollen Dörfern, die teils auf über 1000 m Höhe liegen. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!

Apulien: Apulien ist eine Region in Süditalien, sie bildet den Absatz des italienischen Stiefels. Sie ist sehr vielseitig und bietet Ihnen ganzjährig eine Vielfalt an Natur, Geschichte und Tradition. Apulien ist eine zauberhafte Region, sie ist ein Landstreifen im Meer und mit ihren wundervollen Sandstränden ist sie die perfekte Region für einen entspannenden Strandurlaub. Apulien bietet Ihnen mit seinen kleinen historischen Städten eine unvergessliche Reise durch die Vergangenheit der antiken Kultur. Entdecken Sie Bari, Brindisi, Foggia, Lecce, Barletta-Andria-Trani und Taranto mit unseren Last Minute Urlaub Italien Angeboten.

Bari: Bari ist die Hauptstadt Apuliens und liegt direkt an der flachen Küste der Adria. Die Küste vor Bari erstreckt sich von Molfetta im Norden bis Monopoli im Süden und ist mit seinen wunderschönen Sandstränden perfekt zum Sonnen genießen. Die Landschaft in Bari wird von Olivenbäumen, Mandelbäumen und Weingütern gefärbt, die sowohl zur Bewirtschaftung als auch zur Verteidigung der Gegend dienen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Brindisi: Brindisi ist eine kleine Provinz in Apulien. Dank des milden Klimas können Sie hier bis in den Herbst hinein Badeurlaube an den flachen und sandigen Küsten verbringen. Hübsche Ferienorte, eines der wichtigsten Naturschutzgebiete der Region und eine beliebte Thermalanlage sind die Hauptattraktionen der Küste bei Brindisi. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Foggia: Foggia ist die größte der fünf Provinzen in Apulien. Im Osten befinden sich das Vorgebirge Gargano und die wunderschönen Tremiti-Inseln, das beliebteste Urlaubsziel der meisten Feriengäste. Die vielen Ortschaften an der Küste bieten den Standliebhabern unter Ihnen, als auch denjenigen, die sich lieber mit naturkundlichen Ausflügen beschäftigen, die verschiedensten Urlaubs- und Erholungsmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich jetzt für einen Last Minute Urlaub Italien!
Lecce: Lecce ist eine Provinz in der Region Apulien und liegt auf der Halbinsel Salento. Lecce finden Sie ganz im Süden, am Absatz des Stiefels. Die Küsten von Lecce liegen am Adriatischen und am Ionischen Meer. Vom Meer aufsteigende Felswände mit Sandstränden, grüner Macchia und kleinen, nur vom Meer aus erreichbaren paradiesischen Buchten prägen die wunderschöne Landschaft. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Barletta-Andria-Trani: Barletta-Andria-Trani ist eine der jüngsten Provinzen Italiens, sie existiert erst seit 2004. Barletta und Trani liegen direkt an der Adria und sind somit wunderschöne Strandurlaubsorte. Barletta-Andria-Trani bietet Ihnen eine unglaubliche Reise durch die Geschichte. Angefangen bei antiken Siedlungsspuren, über mittelalterliche Festungen und interessante Bauwerken bis hin zu einer außergewöhnlichen Natur. Auf zu Last Minute Urlaub Italien!
Tarent: Die Provinz Tarent hat eine traumhafte Naturlandschaft. Raue und wilde Felsgebiete, die steil zum Meer abfallen, und wunderschöne breite Sandstrände, die sich mit dem dunkelblauen Meer und der grünen Macchia vermischen. Last Minute Urlaub Italien wird Ihnen gefallen.

Kalabrien: Kalabrien, eine Region Italiens, liegt an der Spitze des italienischen Stiefels, am südlichsten Punkt. Kalabrien ist wegen seines angenehmen Klimas, der wunderschönen Farben des Meerwassers, der von Sandstränden unterbrochenen felsigen Küsten und seiner wilden, geheimnisvollen Landschaft der perfekte Ort für einen Sommerurlaub. Aber auch im Winter ist Kalabrien eine Reise wert. Im Inneren der Region können Sie die urwüchsige, naturbelassene Landschaft entdecken, wo sich dichte Wälder ausdehnen, unterbrochen von blauen Seen und atemberaubenden Wasserfällen. Hier finden Sie Hotelangebote Kalabrien für Ihren last Minute Urlaub in Italien.
Cosenza: Cosenza ist eine der bevölkerungsreichsten Provinzen in Italien und besetzt fast den ganzen nördlichen und mittleren Teil der Region. Die vorwiegend bergige und hügelige Landschaft ist einzigartig und ausgesprochen abwechslungsreich. Es erstreckt sich von der ionischen Küste im Osten bis zur tyrrhenischen im Westen. Es gibt Ebenen, aber auch Hügelland findet man im Norden und im Osten. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Crotone: Crotone ist eine relativ junge Provinz, sie entstand im Jahr 1992 und ist gezeichnet von paradiesischen Naturschutzgebieten. 1991 wurde die Küste von Crotone zum Meeresschutzgebiet erklärt. Die Küste ist landschaftlich einzigartig und das Meer erstrahlt in den prachtvollsten Farben von himmelblau bis smaragdgrün. Jetzt buchen: Last Minute Italien!
Catanzaro: Catanzaro ist eine Provinz Kalabriens, die an das Ionische und an das Tyrrhenische Meer grenzt. Die bekannteste Gegend finden Sie zwischen Catanzaro und Soverato im Zentrum des Golfs von Squillace. Hier wechseln sich atemberaubende Klippen mit langen, schneeweißen Stränden ab. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Vibo Valentia: Vibo Valentia ist eine Provinz von Kalabrien, die eine Art Halbinsel im Tyrrhenischen Meer bildet. Die Costa degli Dei ist eine wunderschöne Küste mit zerklüfteten Ufern und felsigen Buchten, die sich mit weichen, sandigen Abschnitten abwechseln. Das Hinterland der Provinz wird vom Serre-Massiv beherrscht. Entscheiden Sie sich für einen Last Minute Urlaub Italien!
Reggio Calabria: Reggio Calabria hat im Westen einen Blick auf das Tyrrhenische Meer, im Süden und im Osten auf das Ionische. Die Provinz liegt im Südwesten nur 3,2 km von Sizilien entfernt. Die Landschaft ist durch dichte Wälder aus Kastanien, Buchen, Steineichen und Weißtannen, die sich mit Oliven- und Weinanbaugebieten abwechseln, gekennzeichnet. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Sizilien: Sizilien, die größte Insel Italiens, ist durch die Straße von Messina vom Festland getrennt. Sizilien ist mit allen Vorzügen der Natur gesegnet. Sie finden hier Berge, Hügel und vor allem das Meer, das mit seinen unglaublichen Farben und seinen herrlichen Fluten Sizilien zu einer der schönsten Inseln der Erde macht. Auf Sizilien finden Sie auch die zwei beeindruckenden, zum Teil noch aktiven Vulkane Ätna und Stromboli. Hier finden Sie Urlaubsangebote Sizilien und Last Minute Angebote Sizilien für Ihren Urlaub. Besuchen Sie Palermo, Enna, Ragusa, Catania, Messina, Trapani, Syrakus, Agrigent und Caltanissetta. Unsere Last Minute Urlaub Italien Angebote werden Sie überzeugen!
Palermo: Palermo ist die Hauptstadt von Sizilien. Die Provinz Palermo liegt an der Nordküste, am Tyrrhenischen Meer. An den zahlreichen Buchten mit dem tief-blauen Meer können Sie einen unvergesslichen und entspannenden Urlaub verbringen. Das alte Fischerdorf Sferracavallo gilt heute als eines der schönsten Taucherparadiese. Ein weiteres Paradies für Taucher sind die Buchten vor der wunderschönen Insel Ustica. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Enna: Enna ist eine Provinz im inneren Siziliens. Hier können Sie bei einem Spaziergang durch die Ruinen das Feeling vergangener Epochen spüren. Enna ist die einzige Provinz Siziliens, die nicht direkt am Meer liegt, Bademöglichkeiten haben Sie aber trotzdem in den zahlreichen Seen. Last Minute Urlaub Italien? Was spricht dagegen?
Ragusa: Die Provinz Ragusa liegt an der Südspitze Siziliens und ist ein vom Menschen gezeichnetes Land. Die Bauern entnehmen dem Boden unglaublich schmackhafte Früchte, welche die ragusanische Gastronomie einzigartig machen. In Ragusa finden Sie eine ausgewogene Mischung aus hohen Klippen und feinen Sandstränden. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Catania: In Catania liegt der zum Teil aktive Vulkan Ätna. Auch wenn die Küste etwas kleiner ist, steht das Meer in Catania dem der anderen Provinzen in nichts nach, es ist eine Schönheit von kobaltblauer, dunkelblauer und türkiser Farbe. Aus dem Urlaub an den wundervollen Kiesstränden werden Sie sicher beeindruckt und erholt zurückkommen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Messina: Messina ist die Provinz direkt an der Meeresenge zum italienischen Festland. Das Meer ist von atemberaubender Schönheit und hat eine wunderschöne Unterwasserwelt, welche noch erforscht werden muss. Ein unvergesslicher Anblick ist der noch aktive Vulkan Stromboli, dessen glühende Lavaströme sogar die dunkelste Nacht erleuchten. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Trapani: Trapani ist die Provinz an der Westspitze von Sizilien. Es ist eine sehr besondere Provinz mit wunderschönen Küsten, steilen Klippen mit zauberhaften Stränden, Fundstücken vergangener Zeiten, kleinen Ortschaften. Das alles macht Trapani zu einer der beliebtesten Orte in Sizilien. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Syrakus: Syrakus liegt im Südosten von Sizilien am Ionischen Meer. Eine Reise in diesen Teil Siziliens weckt tiefe Emotionen und versetzt Sie in eine längst vergangene Zeit. Vor der Küste von Syrakus liegt die Insel Ortigia, die durch drei Brücken mit dem Festland verbunden ist. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Agrigent: Agrigent finden Sie im Süden von Sizilien. Das Meer, das die Küsten Agrigents berührt, ist eines der schönsten und klarsten Meere, die es gibt. Lange Sandstrände und wunderschönen Buchten, die von der typischen Mittelmeer-Macchia umrahmt sind, die für fast ganz Sizilien charakteristisch ist, bieten Ihnen den Ort für einen sehr abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Caltanissetta: Caltanissetta ist eine Provinz im Süden von Sizilien. Die Landschaft ist gekennzeichnet durch die Farben der Olivenhaine, der Weinberge und der Zitruspflanzen, die sich mit dem Blau des Meeres vermischen. Im Norden der Provinz bieten Berge, Hügel und weite Täler das ideale Anbaugebiet für Haselnusssträucher, Wein und Olivenbäume. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!

Sardinien: Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Sardinien ist bekannt für smaragdgrünes Wasser in kleinen und großen Buchten mit feinstem weißem Sand. Sardinien bietet eine weitgehende bergige Landschaft, aber ohne hohe Gipfel. Große Flächen der Landschaft haben ihr natürliches Aussehen bewahrt, von kleinen Brachflächen und Seen unterbrochene Wälder bilden den Lebensraum für Hirsche, Wildpferde und Greifvögel. Besonders sehenswert ist die Costa Smeralda, wo sich die Farbtöne des Meeres mit Geschichte, Kultur und den alten Traditionen der Region vereinen. Hier finden Sie Urlaubsangebote Sardinien und Last Minute Angebote für Italien Urlaub. Cagliari, Carbonia-Iglesias, Nuoro, Olbia-Tempio, Oristano, Medio Campidano, Sassari und Ogliastra erwarten Sie.
Cagliari: Cagliari ist die größte Stadt und die Hauptstadt Sardiniens. Die Provinz Cagliari ist die südlichste Provinz Sardiniens. Die Landschaft in Cagliari ist erstaunlich abwechslungsreich, mit einer Vielfalt an Felsen, Mineralien, Berglandschaften, Grotten und Küsten. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!
Carbonia-Iglesias: Carbonia-Iglesias ist die kleinste Provinz Sardiniens und befindet sich im äußersten Südwesten der Insel. Die Hauptstädte sind, wie es der Name schon sagt, Carbonia und Iglesias. Carbonia-Iglesias ist noch eine sehr junge Provinz, sie existiert erst seit 2001. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Nuoro: Die Provinz Nuoro liegt im östlichen Zentrum Sardiniens. Nuoro ist für seine zahlreichen, wunderschönen Höhlen bekannt, die durch die Verkarstung durch den sauren Regen entstehen. Die berühmteste Grotte Sardiniens ist in Calagonone, in ihr lebten bis vor einigen Jahrzehnten die letzten Exemplare der heute ausgestorbenen Mönchsrobben. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Olbia-Tempio: Olbia-Tempio liegt im Norden Sardiniens und blickt zu Korsika hinüber. Die Gegend besteht aus Meer, Hügeln, Bergen, Feldern und menschenleeren Ebenen, deshalb ist sie perfekt für einen Entspannungsurlaub.
Oristano: Die Provinz Oristano liegt in der westlichen Mitte Sardiniens. Die Landschaft dieses Gebietes ist sehr abwechslungsreich, von der weiten Ebene des Campidano bis zum Gebirge des Monte Ferru, dessen höchster Gipfel über 1000 m hoch ist, können Sie hier alles finden. Entscheiden Sie sich für unsere Last Minute Urlaub Italien Angebote.
Medio Campidano: Medio Campidano liegt im Südwesten Sardiniens. Medio Campidano hat Ihnen eine abwechslungsreiche Landschaft mit klarem blauem Meer, wunderschönen Bergen, weiten Ebenen und Hügeln zu bieten. Sie ist auch als Sardiniens grüne Provinz bekannt, weil sie die am wenigsten besiedelte und die gesündeste Provinz ist. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Sassari: Sassari liegt im nord-westlichen Teil Sardiniens und grenzt ans Mittelmeer. Der Baratz-See, der einzige natürliche See Sardiniens, befindet sich in dieser Provinz. Die Küste Sassaris bietet Ihnen zahlreiche Fels- und Sandstrände. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Ogliastra: Die Provinz Ogliastra befindet sich im Südosten Sardiniens. Ogliastra ist eine der am dünnsten besiedelten Provinzen Italiens und bietet Ihnen eine unberührte Natur und abwechslungsreiche Landschaften, angefangen bei den Küstenstreifen, weiter über die Hügel bis in die Berge des Gennargentu. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!


San Marino: San Marino ist einer der kleinsten Staaten und die älteste Republik der Welt. San Marino ist nur wenige Kilometer von Rimini entfernt und es bietet Ihnen ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel. Die kleine historische Altstadt von San Marino ist das ganze Jahr über voll von Touristen. In den verwinkelten Gässchen der Altstadt gibt es zahlreiche kleine Geschäfte und Bars. Wenn Sie in San Marino einkaufen wollen, sollten Sie aber berücksichtigen, dass hier alles etwas teurer ist. Der Monte Titano ist mit seinen 756 m der höchste Punkt San Marinos. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Umland, den man so schnell nicht vergisst. Reisen Sie mit unseren Last Minute Italien Hotelangebote nach San Marino!

Vatikanstaat: Der Vatikanstaat ist seit seiner Gründung im Jahr 1929 das Zentrum der römisch-katholischen Kirche. Der Petersdom in Rom und die Vatikanischen Museen sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Vatikanstaat ist nur 0,44 km2 groß und liegt auf dem vatikanischen Hügel. Zum Vatikanstaat gehören der Petersdom, der Petersplatz sowie die Paläste und Gärten innerhalb der Stadtmauern. Etwa 990 Personen, davon 570 mit vatikanischer Staatsbürgerschaft, leben im Vatikan. Für die Sicherheit im Vatikan sorgt die Schweizer Garde, deren Offiziere die Schweizer Staatsangehörigkeit besitzen müssen und sich zum Zölibat verpflichten. Jetzt Last Minute Urlaub Italien buchen!

Petersdom: Der Petersdom ist die größte katholische Kirche der Welt. Sie besteht aus 5 Schiffen und bietet 60.000 Gläubigen Platz. Der päpstliche Hochaltar befindet sich genau dort, wo der Heilige Petrus im Jahr 67 n.Chr. nach seiner Kreuzigung beerdigt worden sein soll. Im Jahr 550 n.Chr. entstand hier die erste Peterskirche, die schon im Mittelalter die Funktion als Zentrum des Christentums besaß. Stöbern Sie in unseren Last Minute Italien Angeboten.
Petersplatz: Der Petersplatz befindet sich direkt vor dem Petersdom, er wurde hier 1657 unter der Leitung von Papst Alexander VII. angelegt. Der Platz hat eine elliptische Form und wird von zwei Säulengängen umrandet, welche die Gläubigen auf dem Platz in ihre Arme nehmen sollen. Auf dem Platz befinden sich 140 Heiligenstatuen. In der Mitte des Platzes steht der Obelisk Vaticano. Der Boden des Platzes senkt sich zur Mitte hin, so kann eine große Menschenmenge auf dem Platz überschaut werden. Die zwei Brunnen, die sich auf dem Platz befinden, wurden von Maderno und Bernini entworfen. Buchen Sie jetzt einen Last Minute Urlaub Italien!
Vatikanische Museen: Die vatikanischen Museen beherbergen die päpstlichen Kunstsammlungen. Es ist eine der größten und wichtigsten Sammlungen der Welt. Sie umfasst die Bereiche orientalische Altertümer, klassische Antike, etruskisch-italienische Altertümer, frühchristliche und mittelalterliche Kunst, Kunst von der Renaissance bis hin zu zeitgenössischer Kunst. Der bekannteste Teil des Museums, der bei keiner Besichtigung fehlen darf, ist die Sixtinische Kapelle. Auf zu Last Minute Urlaub in Italien!
Sixtinische Kapelle: Die Sixtinische Kapelle ist einer der bekanntesten Teile der Vatikanischen Museen und liegt unmittelbar nördlich vom Petersdom. In ihr wird das Konklave abgehalten und sie beherbergt einige der berühmtesten Museen. Die ganze Decke der Kapelle, sie ist über 520 m2 groß, wurde von Michelangelo bemalt.

mehr...